Donnerstag, 9. August 2012

Freilichtmuseum in Hagen Retro


Zu meinem Grafikprogramm kann man im Internet verschiedenes Zubehör finden, einiges kostenpflichtig aber auch viel kostenloses. Mir war die Idee gekommen, die historischen Bauwerke auch mal historisch darzustellen. Also habe ich gesucht was es dazu so gibt und auch einiges gefunden. Zum Beispiel eben (siehe oben) einen Zusatz der Polaroid-Fotos simuliert.

Aber es gibt noch viel mehr, und was man sich da so unter einem Retro-Foto vorstellt möchte ich euch jetzt mal zeigen. Kann sein das ich Bilder davon schon in den letzten beiden Beiträgen "in Normal" gezeigt habe, ich hab jetzt nicht darauf geachtet.











Vielleicht hat ja jemand noch alte Fotos in der Schublade und kann vergleichen ob das eine oder andere Bild  den Retro- oder auch Vintage-Effekt gut hin bekommen hat. Zum Schluss noch mal Polaroid.


Kommentare:

  1. Guten Abend Hans.
    Erstmal die Frage, ob ich es bei diesem Namen hier lassen darf (?)

    BG und ich waren gestern auch dort und haben Bilder machen können, die ich noch bearbeiten muß.
    Ich benutze dazu ein super Programm, das vieles einfacher macht.
    Es war ein sehr guter Tipp von dir dort mal hinzufahren. Dafür ein großes Danke.
    Eine Verlinkung kommt zu dir, wenn ich etwas veröffentliche.
    lg Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, natürlich darfst du es gerne bei Hans lassen. Ist wahrscheinlich auch am besten, denn wenn du z. B. Peter schreiben würdest wüsste ich ja gar nicht das ich gemeint bin! ;-) (Sorry, bin heute ein wenig unernst drauf!)

      Na dann bearbeite mal, und vor allem zeig mal. Wie fit wart ihr beiden denn noch als ihr das Gelände verlassen habt? ;-)

      Löschen
  2. Guten Morgen Hans,
    wir waren 4,5 Std unterwegs, hatten 1 Streusel verputzt und reichlich KO :-)
    lg Uli

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, dein Humor bleibt dir erhalten ^^

    http://ineineandrewelt.blogspot.de/2012/08/big-tipi-sanierungsvorschlag-kommt.html

    AntwortenLöschen
  4. Keine Angst, solange ich mich noch jeden morgen vor dem Spiegel rasieren muss habe ich immer was zu Lachen. ;-) Es heißt ja, Humor ist wenn man trotzdem lacht, und Gelegenheit zum Trotzdem-Lachen wird uns ja reichlich gegeben. Da werde ich den Humor schon nicht verlernen. ;-)

    AntwortenLöschen