Samstag, 31. Mai 2014

Der Bruchsee in Heppenheim


Der Bruchsee von der Starkenburg aus fotografiert

Am Vogelpark liegt der Bruchsee, den konnten wir uns also auch gleich anschauen. Das Wetter zeigte sich bedeckt und es nieselte ab und zu ein bisschen. Deswegen verzichteten wir auf eine Runde um den See und besichtigten ihn nur vom Südufer aus.



Viel los war nicht, aber immerhin gab es ein Segelboot zu sehen dass immer wieder über den See hin und her kreuzte.



Der Uferbereich ist von üppiger Vegetation bedeckt, oder auf gut deutsch gesagt: Ziemlich zugewachsen.


Vögel gib es nicht nur im Vogelpark sondern auch hier im See.



Auf alle Fälle ein schönes Ausflugsziel, und bei besserem Wetter könnte auch ein Spaziergang um den See herum Spaß machen.

Kommentare:

  1. Hallo Hans,

    das erste Bild ist ein Traum! So habe ich die Gegend in Erinnerung und sehe das natürlich mit sehnsüchtigen Augen. Vielen Dank für die schönen Bilder.

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      du wirst doch wohl nicht wieder zurück wollen?

      Wir würden am liebsten gar nicht wieder zurück nach Hause fahren, wo uns wieder das alte Elend erwartet. Leider muss es aber nun mal sein, aber genau so muss es auch sein dass wir im nächsten Jahr wieder hier sind.

      L. G., Hans

      Löschen
  2. Hallo Hans,

    nein, ich möchte nicht mehr zurück, ich bin gerne hier und will auch nie wieder hier weg.

    Auf das Elend hier könnte ich auch gut verzichten aber ich guten Mutes, dass dieses Elend zu überwinden ist.

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      wir werden unser Elend auch irgendwann überwinden, aber es macht mich traurig das Menschen so sind, und vermute das es immer wieder solche Menschen geben wird die für unnötigen Streß sorgen.

      Morgen fahren wir nach Hause, zum ersten Mal freue ich mich nicht auf Zuhause.

      L. G., Hans

      Löschen