Samstag, 14. September 2013

Der Herbst schleicht sich an

Gestern war es mal wieder Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang. Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte Mal unterwegs war, aber lange her kann es nicht gewesen sein. Deshalb staunte ich auch als ich sah, dass ein Weg, der beim letzten Mal noch völlig frei war, nun schon von abgefallenen Blättern bedeckt war. 


Herbst also mal wieder. Jedes Jahr das gleiche Theater! Naja, es lässt sich nicht ändern. Immerhin hat der Herbst auch noch schöne Tage. Man muss sie nur erleben wollen und nicht zu Hause vor dem Laptop versauern. ;-)

Wenn man dann eine Stelle findet von der man weit hinaus schauen kann bekommt die Seele Flügel und fliegt hinaus in die Welt.


Ein Apfelbaum mit herrlich roten Früchten macht Appetit. Leider hindert ein Zaun am Zugriff. Aber immerhin kann man das leckere Obst ja per Foto mit nach Hause nehmen.


Eine sehr schöne Treppe, da geht man doch gerne hinauf:


Unsere Kirche versteckt sich noch hinter grünen Blättern. Wie lange wohl noch?


Heute ist es wieder regnerisch. Beim Einkaufen gerieten wir in eine wahre Sintflut. Wir saßen gerade wieder im Auto als plötzlich der Himmel die Schleusen öffnete. Zu Hause angekommen hatte es sich wieder einiger maßen beruhigt und wir konnte halbwegs trocken die Haustür erreichen. Unsere Tochter ist mit einer Freundin unterwegs. In ihrer neuen Woh- nung wird heute nichts gemacht, und so haben wir mal frei und können uns wieder mit unseren Vorlieben beschäftigen. Mit dem Bloggen also zum Beispiel.

Kommentare:

  1. Hallo Hans

    Das zweite Bild von unten-
    da waren wir auch. Bei ca 35 Grad in dieser Villengegend.
    Es geht da ziemlich steil bergab.

    Den Weg haben wir uns wetterbedingt erspart ^^

    Es ist aber sehr schön da. Jetzt im Herbst starten wir einen neuen Versuch.

    Wo ist denn der Friedhof ? Den hatten wir nicht gefunden.

    Einen schönen Abend noch.

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hans,

    endlich mal wieder schöne Bilder und wenn Herbst so ausschaut, dann habe ich nichts dagegen. ;-)

    Wir hatten heute noch einmal einen schönen Sommertag bei 26°C im Schatten. Wir waren den ganzen Tag draußen und haben die Sonne noch einmal genossen. Aber für die nächsten Tage ist auch bei uns herbstliches Wetter angesagt.

    Unser Besuch ist jetzt auch wieder weg und so werden wir uns morgen den ganzen Tag erholen. Es ist ja schön Besuch zu haben aber man freut sich auch, wenn wieder alles so ist, wie man es gewohnt ist.

    Euch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen